natureplus begrüßt neue Mitglieder

Zu Beginn des Jahres 2022 freut sich der natureplus e.V. über neue Mitglieder im Bereich Pflanzenkohle und Lehmverarbeitung.

In den vergangenen Wochen konnte der natureplus e.V. den Lehmhersteller conluto und den Fachverband Pflanzenkohle e.V. als Mitglieder gewinnen. 

Seit 1993 dreht sich bei conluto alles um die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb zeitgemäßer Lehmbaustoffe. Aus einer kleinen, auf Handwerksleistungen basierenden ostwestfälischen Firma entstand im Laufe der letzten zwanzig Jahre ein europaweit agierendes Unternehmen. Auf rund 14.000 Quadratmetern produziert und vertreibt conluto heute Lehmprodukte wie Lehmfarben, Lehmputze, Stampflehm und Steine oder Lehmbauplatten.

Der Fachverband Pflanzenkohle e.V. hat sich  2017 mit dem Ziel gegründet, den Einsatz von Pflanzenkohle zu unterstützen und durch den Entzug von CO2 aus der Atmosphäre zum Schutz der Umwelt beizutragen. Der Verein tritt für die nachhaltige Erzeugung und Nutzung von Pflanzenkohle ein. und versteht sich als Partner für Wissenschaft, Praxis, technische Anlagenentwickler und politische Entscheidungsträger.

Newsletter abonnieren

In kompakten 45-minütigen Veranstaltungen bietet der natureplus e.V. ab Mai 2022 einmal im Monat im Rahmen der natureplus Late Lunch Sessions 2022...

Weiterlesen

Nach einem Circular Economy Workshop im September 2021, nutzt der natureplus e.V. die gewonnen Erkenntnisse und wirkt aktiv bei den Vorhaben „DIN...

Weiterlesen

Zwei Millionen Euro zusätzliche Förderung in Baden-Württemberg für denkmalgerechte Sanierungsmaßnahmen. Nachhaltige Materialien sind hierfür besonders...

Weiterlesen

Das Buildings Performance Institute Europe (BPIE) hat zur Lebenszyklusperspektive in der Bau- und Immobilienwirtschaft Ende April 2022 einen Bericht...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT